Chronologie

Gründer: Heinrich-Johann
2te Generation: Ferdinand
3te Generation: Heinrich

1965

Abriss des Wohnhauses (das Fachwerkhaus) und Neubau des jetzigen Wohnhauses
4te Generation: Heinz

1973

Bau der ersten Halle. Kauf der ersten Maschinen (Blechschere, Abkantpresse, Walze).

1986

Anbau des Wohnhauses

1992

Bau der zweiten Halle, Werkstoff Holz trat immer mehr in den Hintergrund
5te Generation: Wolfgang

1999

Bau der dritten Halle (Lagerhalle) auf der anderen Straßenseite

2004

Bau der vierten Halle (Montagehalle) mit 2 x 5t Kran

2007

Bau von Büro und Sozialgebäude

2008 Februar 08

Tag der offenen Tür

2014

Bau der fünften Halle (Edelstahlverarbeitung)

2017

Firmenjubiläum 150 Jahre, 33 Angestellte
Menü